Samstag, 11. Dezember 2010

Küchenzeit: Honigherzen

So, hier kommt wie versprochen das erste Rezept für Kekse.

Und zwar für die Honigherzen.


 
Zutaten für ca. 70 Stück:
  • 250 g flüssiger Honig
  • 125 g Zucker
  • 300 g Mehl
  • je 100 g gemahlene Walnüsse und Mandeln
  • 1 Messerspitze gemahlener Kardamom
  • 100 g Marzipanrohmasse, geraspelt
  • 1 TL Pottasche
  • 1 EL Espressopulver
  • 2 EL Rum
Zubereitung:

Honig und Zucker erhitzen, bis sich der Zucker gelöst hat. Mehl, Nüsse, Mandeln, Kardamom und geraspeltes Marzipan vermengen. Pottasche in 2 EL Wasser, Espressopulver in Rum auflösen. Alles verkneten, ca. 60 min. kühl stellen.
Ofen auf 180 Grad (Umluft 160 Grad) vorheizen. Teig dünn ausrollen, Herzen ausstechen und auf gefettetem Blech oder Backpapier ca. 12 Min backen. Nach Wunsch verzieren.


Quelle: Lisa Kochen & Backen Dezember 2010

Kommentare:

  1. Die sehen aber lecker aus!

    AntwortenLöschen
  2. Die Honigherzen sehen richtig, richtig lecker aus :-)

    AntwortenLöschen

Danke für euren Kommentar!