Freitag, 25. November 2011

52 Bücher - Woche 3

Das Thema der dritten Woche lautet:

Deutsche Nachkriegszeit (nach dem 2. Weltkrieg)

Das Thema ist mir zugegeben sehr schwer gefallen. Das ist so gar nicht die Art von Literatur, die ich regelmäßig lese. Aber ich hab das Thema zum Anlass genommen, mich mal über die Schriftsteller der Nachkriegszeit schlau zu machen (man lernt ja nie aus). Ich habe festgestellt, dass ich zwar die meisten Autoren kenne, aber so gut wie keine Werke von ihnen gelesen habe - da besteht Aufholbedarf!
Aber - ich bin bei meinen Recherchen auf ein Werk gestoßen, das mir gleich ins Auge gesprungen ist, nämlich von Friedrich Dürrenmatt "Der Besuch der alten Dame".
Dieses Buch habe ich noch in der Schule im Deutschunterricht gelesen (in so einer gelben kleinen Reclam-Ausgabe) und ich weiß noch dass es mir sehr gut gefallen hat und daher auch bis heute in Erinnerung geblieben ist.

Kein Werk, dass sich wirklich mit dem Krieg oder dessen Folgen beschäftigt, und es spielt auch nicht in Deutschland und es wurde von einem Schweizer geschrieben, aber es ist in dieser Zeit entstanden und somit hoffe ich dass ich die Aufgabe der letzten Woche erfüllt habe :-)

Kommentare:

  1. Das ist ein tolles Buch! Und da wir eine ganz flauschige Truppe sind und auch indirekte Verbindungen zum Thema zulassen, ist alles prima. :-)

    AntwortenLöschen
  2. Grrmpf, aus Versehen mit meinem Googlekonto veröffentlicht ... Nicht über den veralteten Link wundern...

    AntwortenLöschen

Danke für euren Kommentar!