Freitag, 26. März 2010

Neue Errungenschaften: Flormar

Juhu, ich hab ja schon 8 Leser *freu* Vielen Dank an euch!!

Gestern war ich in Wien im Donauzentrum unterwegs und habe dort einen Stand der Marke Flormar entdeckt. Die Marke war mir noch völlig unbekannt, also war ich neugierig und ich kann ja so einen Stand mit lauter buntem Schminkizeugs sowieso nicht einfach links liegen lassen :-)

Die Verkäuferin hat mir gleich ohne Aufforderung ganz viele Lidschatten auf ihren Arm geswacht (die beiden Verkäuferinnen hatten die Arme bis zu den Ellbogen voller Lidschattenflecke, das nenn ich Einsatz :-) ).

Die Textur sah schön samtig aus und obwohl ich eigentlich keine Lidschatten BRAUCHE, habe ich dennoch nicht widerstehen können.
Außerdem gab es eine Riesenauwahl an Nagellacken und daran kann ich erst recht nicht vorbeigehen, ohne etwas mitzunehmen :-)

Mitgenommen habe ich:
Zwei Mono-Lidschatten (Farben Nr. 14 und 19, je 2,99 €)
Supermatte Nagellack (Farbe Nr. M112, 3,99 €)
Plus Quartz Nagellack (Farbe Nr. 64, 3,99 €)

(Alle Bilder können durch anklicken vergrößert werden.)


ohne Blitz

mit Blitz

Den grün-goldenen Nagellack habe ich heute schon getestet. Der Auftrag ist etwas streifig geworden, ich denke aber es liegt daran dass ich aus Zeitgründen nur eine Schicht Lack verwendet habe. Der Auftrag selbst ist leicht gegangen und der Lack war schnell getrocknet. Mal schauen wie die Haltbarkeit ist.



Und die Lidschatten habe ich auch noch geswatcht:


Das nudige Rosa habe ich heute schon getragen. Der Auftrag ist super, sehr weich und samtig und sehr deckend. Mit Lidschattenbase hat er den ganzen Tag gut gehalten.

Und um mir selbst zu beweisen dass ich in Zukunft wirklich keine Lidschatten mehr brauche, habe ich heute meine Lidschattenfarben gezählt (jede Farbe einzeln, z. B. 4er Palette = 4 Lidschattenfarben). Herausgekommen ist dabei, dass ich 150 Lidschattenfarben besitze!!! Die aufzubrauchen schaff ich ja nicht mal wenn ich 100 Jahre alt werde.

Wieviele Lidschattenfarben habt ihr denn so?
Muss ich schon ein schlechtes Gewissen haben oder bewegt sich das eh in normalem Rahmen?

Kommentare:

  1. Keine Sorge, unter BeautyJunkies ist das alles normal. ;) Es ist aber tatsächlich so, da besitzt man schon einige Paletten mit einer Vielzahl von Farben, und genau DIE eine ist nicht dabei. So erging es mir, als ich letztens bei BIPA das e/s Trio von Bourjoir gesehen und gekauft hab. Weil eben dieses moosgrün in keiner der Paletten vorhanden ist.
    Das nudige Rosa sieht ja klasse aus, vor allem ein mattes Finish. Hab eben recherchiert, und entdeckt, dass es "Formar" nur in Wien gibt, derzeit. Aber das macht nix, meine Mutter lebt in Wien. die Preise von "Formar" sehen auch gut aus. ;)

    Die metallischen Lacke haben meist einen eher streifigen Auftrag, passiert mir sogar mit Lacken von ChinaGlaze aus der Khrom-Collection. Sieht aber trotzdem sehr schick aus. :)

    AntwortenLöschen
  2. aaahhh da sind sie ja die Flormar Sachen =) würde mir ja wünschen, dass da vielleicht auch mal LEs kommen oder so, finde die Sachen nämlich auch toll!

    AntwortenLöschen

Danke für euren Kommentar!