Freitag, 10. Juni 2011

Lindsey Kelk - I heart New York

Mein Maibuch für die English Challenge war von Lindsey Kelk - "I heart New York"



Dies war bereits das zweite Buch der Autorin, das ich gelesen habe. Hier habe ich euch schon über das dritte Buch der Reihe berichtet (I heart Paris). Bei "I heart New York" handelt es sich um das erste Buch der Reihe um Angela Clark.

Alles beginnt auf der Hochzeit von Angelas bester Freundin: dort erwischt Angela ihren Verlobten knutschend auf dem Rücksitz ihres Autos mit einer anderen. Es stellt sich heraus, dass er sie schon seit Monaten mit seiner Tennispartnerin betrügt. Auf der Hochzeit kommt es zur großen Szene, bei der auch der Arm des Bräutigams in Mitleidenschaft gezogen wird.

Am nächsten Tag flüchtet Angela vor all dem und setzt sich spontan in ein Flugzeug nach New York.
Dort steigt sie in einem großen Hotel ab, dessen Concierge die sympathische Jennifer ist. Sie nimmt sich Angelas sofort an und hilft ihr aus ihrer großen Notlage: shoppen, Beauty-Programm und Männer kennenlernen stehen auf dem Programm.
Zwei vielversprechende Dating-Kandidaten sind schnell gefunden: der smarte Wall-Street-Banker Tyler und der coole Brooklyn-Rocker Alex. Bei beiden fühlt Angela sich wie ein neuer Mensch - doch wer wird ihr Herz erobern?

Auch jobmäßig geht es für Angela in New York aufwärts: war sie bisher Autorin von Kinderbüchern, so bekommt sie in New York eine ganz neue Herausforderung: sie soll einen Blog für die große Modezeitschrift "The Look" schreiben, der sich als großer Erfolg entpuppt. Als sie ein festes Jobangebot in New York bekommt und sich eine bekannte Zeitschrift aus London meldet fällt ihr die Entscheidung schwer - soll sie zurück nach London gehen oder ihr Glück weiter in New York versuchen?

Ich spreche hiermit eine klare Leseempfehlung aus. Die Bücher sind lustig geschrieben, ich mag die Art der Heldin und kann mich damit assoziieren. Ich freue mich schon auf das nächste Buch der Reihe (I heart Hollywood), das ich mit Sicherheit auch noch lesen werde.

Auf Deutsch ist das Buch übrigens unter dem Namen "Verliebt, verlobt, Versace" erschienen.

Kommentare:

  1. Ich mag diese Art Bücher total gerne, danke für den Tipp :-)

    AntwortenLöschen
  2. Habs auch auf meiner Liste für die Challenge stehen! Und du hast mich gerade auch noch mal darin bestärkt, es zu lesen!

    AntwortenLöschen

Danke für euren Kommentar!